strawberry girl you're too young for the shadows strawberry girl under your eyes the berries can wait until dawn

Keine falsche Bescheidenheit! Was die Arctic Monkeys zu Beginn der Jahrtausendwende begonnen haben, setzen die Kronskies jetzt fort - in Graz. Keine billige Kopie des späten Britpops, sondern ihr eigener Rock, mit Spuren von Folk und Funk, und mit Melodien, die hängenbleiben wie ein Sommerkleid in den Schlossbergrosen. Das Songwriting entspringt den Ideen von Frontman Florian Pichlbauer, der auch als Konzertpianist auftritt. In der Band spielt er Gitarre und singt von allem, was ihn im Erwachsenwerden bewegt - und das ist in erster Linie die Liebe. Manchmal sagt jemand: Schreib doch mal wie ein Kosmopolit, über andere Länder und die großen Themen unserer Zeit! Aber am Ende werden es dann doch immer Love Songs. Bassist Fridolin Krenn und Schlagzeuger Leo Mitterer machen das Indie-Trio komplett. Die Freunde harmonieren wie Fire and Gold, und das seit der ersten Probe. Sie wollen Musik machen, die verlässlich und verletzlich rockt - sodass am Schluss wirklich alle tanzen: Izzy, das strawberry girl, Mary Lane, the quiet liftboy and I.
Leo Mitterer, Drums
Florian Pichlbauer, Guitar + Voc
Fridolin Krenn, Bass
Lasst uns Musik machen. Schreibt uns für Gigs, Fanpost, Fragen, Kollaborationen:
Submit
Thank you!